Impressums Menü

Impressum
Aktuelles



 

Neues Seminar!

 

 

holzquer

 

 

...unerHört!

 

 

Kennst du die Sehnsucht,

 

deine eigene Wahrheit in die Welt zu bringen?

 

 

Soviel Un-Erhörtes ist in uns, das danach drängt hörbar zu werden.

 

 

Vor allem aber wollen wir selbst er-hören, was tief in uns schlummert.

 

Ein Wochenende mit dir und deiner Stimme.

 

 

Entdecke den vergessenen Gesang deiner Seele und

 

 

lass dich von ihm nach Hause führen.

 

 

Aber ich kann doch gar nicht singen!?

 

 

Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Es wartet kein Gesangsunterricht auf dich.

 

Es geht um die Freude deiner Seele zu tönen

 

und ihr Potential eine Heilerin und Wissende zu sein.

 

 

In einem entspannten, sicheren und angenehmen Rahmen

 

kannst du dieser Kraft mit Übungen und inneren Reisen

 

auf die Spur kommen.

 

 

Freitag 12.Mai - Sonntag 14.Mai 2017

 

Beginn 18Uhr mit Abendessen/ Ende ca 15Uhr am Sonntag

 

 

im Seminarhaus "Der Werkhof" in Monneren

 

http://werkhof-seminarhaus.de/seminarhaus-info/

 

Investition: 210Euro zzgl Übernachtung mit Vollpension

 

Überrasche dich selbst!

 

 

Bei Fragen oder Anmeldung bitte unter

 

birgit.leibfried (at) gmx.net

 

oder +49 160- 85 90 632

 

 

Ich freu mich drauf!

 

Herzlichst Birgit Leibfried


 


unerhrt

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Termine

 

 

 

 


 

Seelengesang-Heilbehandlungen:

 

 

 

Seelengesang in  Heilbronn

 

 vom 25.- 26. März 2017

 

Anmeldung und Infos zu Einzelbehandlungen bei Beate Wawrin unter 

 

www.sirius-b-akademie.de

 

 

 

Seelengesang in  München


 vom 5.- 9. April 2017

 

Anmeldung und Infos zu Einzelbehandlungen unter Kontakt!

 

 

 

   
   
 

Schamanische Seelengesang-Klangreise in  Homburg

   

am Samstag 20.Mai 2017 

 

um 19Uhr- 20.30Uhr

 

in der Praxis für Ergotherapie Leibfried/ Scheidhauer
Talstraße 15,
66424 Homburg
   
 

Investition: 15Euro

 

 

Bitte anmelden. Danke!


Anmeldung und Infos unter Kontakt!

 

 

 

 

   

Schamanische Seelengesang-Klangreise in  Saarbrücken

 

mit Birgit Leibfried & Karin Graf

 

 

am Sonntag 21.Mai 2017 

 

um 19Uhr - 20.30Uhr

 

im
 
Gewerbegebiet
Franziskaschacht 4
66287 Quiersch./Fischbach
 
 
 

Investition: 20Euro

 

Bitte anmelden. Danke!


Anmeldung und Infos unter Kontakt!

   
   
   
 

Neu: Klangstöbern in  Saarbrücken

   
 

am Freitag 26.Mai 2017 

 

 

um 19Uhr - 21Uhr
   
  Sei willkommen in der faszinierenden Welt der Klänge und musikalischen Möglichkeiten. Dieser Workshop ist außergewöhnlich spielfreudig und bringt frischen Wind in jeden Alltagstrott. Zum Klangstöbern brauchst du keine musikalische Vorbildung und doch erwartet dich ein herrliches seelenbeflügelndes Musikerlebnis.
   
im
 
Gewerbegebiet
Franziskaschacht 4
66287 Quiersch./Fischbach
   
  Investition: 35Euro
   
 

Anmeldung und Infos unter Kontakt oder Raum für Rhythmische Impulse

 

   
   
   
   
   
   

Ich freue mich auf Euch!

   
   
  bltterwaldquer2
   
 

................................................................................................................................................................

   
 

 

 

 

   
   
   
   
   
   
   


   
   
   
   
   
   
   
 

 

 

 

   
   
 

 

   
   
 

 

   
 


 

 

 

   
   
   
   
 

 

 


   
   
   
   
   
   
   
   
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   
 

.......................................................................................................................................

   
   
   feuer11                 
 

Einladung zum Feuer-Sound-Ritual

 

 

 

Feuer und Klang stehen beide von ihrem Wesen her für Wandlung, Bewegung

und Erneuerung. Darum liegt die Kombination dieser beiden Werkzeuge nahe.

In einem Ritual, draußen am Lagerfeuer, wollen wir die tiefen transformierenden

Kräfte dieser beiden Elemente nutzen. Altes wird symbolisch dem Feuer zur

Wandlung übergeben, Neues wird der nährenden Kraft des kosmischen

Feuers ans Herz gelegt. Worum es sich im Einzelnen bei den persönlichen

Themen handelt, bleibt dabei anonym. Der Sound (Gesang) entsteht aus

dem Moment heraus und bezieht sich auf das, was da ist, auf die inneren

Anliegen und wirkt auf seine Weise in tiefen Schichten der Zellen.

   
   
   
   
   
 

......................................................................................................................................

   
   
   
  .......................................................................................................................................
   
   waldhimmelquer
   
   
  .......................................................................................................................................
   
 

 

 



   
   
   
   
   
 


   
  .......................................................................................................................................
   
   
   
  .......................................................................................................................................
   
 

Ganz bei mir!

Schamanische Klangreise

 

 

monochord klein

 

Foto: Katja Henkel

   ......................................................................................................................................
   
 

 

   
   
   
 

 

   
 


   
   
   
 

.......................................................................................................................................

   
 

Eine klangvolle Visionssuche zum Jahresbeginn!

   
 

"..und es kam der Tag,
 an dem das Risiko, in der Knospe zu verharren,
 schmerzlicher wurde,
 als das Risiko zu blühen!"

 (Anais Nin)
   
   blume2
 

 

Was ist es, was in uns blühen will?

Was braucht vielleicht noch einen kleinen Schubs??

   

 

................................................................................................................................................................