Sprache / language

Mein Samen für die Neue Welt

Das Neue will geboren werden. Auch in Dir. Die Zeit ist reif.

Wir spüren alle, dass eine tiefgreifende Bewegung im Gange ist, die in uns und im Außen ein Sterben des Alten mit sich bringt und eine Geburt von etwas Neuem einleitet. Die Zeit aus der wir kommen und unsere alte Weise kann uns nicht mehr wirklich dienen. In dieser Zeit ist Unsicherheit oft gepaart mit einer euphorischen Ahnung, dass etwas Neues bevor steht. Wir sind jetzt liebevoll, aber bestimmt aufgefordert, Altes gehen zu lassen, ohne zu wissen, in welcher Form sich das Beginnende in unserem Leben ausdrücken will.

Uns ins Neue führen zu lassen, ja, sich dem Neuen hinzugeben, bedeutet  gleichzeitig, alle unsere gespeicherten Konzepte und Vorstellungen los zu lassen, welche uns abhalten, mutig den Schritt ins Unbekannte zu wagen. Das, was wir kennen, beruht auf alten gespeicherten Erfahrungen, aus der Ahnenlinie oder aus dem Kollektiv. In all dem spüren wir aber gleichzeitig auch den Samen, der seit langer Zeit in uns schlummert. Jetzt wird er erweckt.

In diesem Seminar wollen wir diesem tiefen inneren Ruf ganz bewusst Raum geben und unseren eigenen Samen ins Gespür nehmen. Wir klären mutig, welche alten Vorstellungen und Formen uns abhalten, uns dem wahrhaftig Neuen zu öffnen und schenken jener Kraft unsere Aufmerksamkeit, welche uns dahin führen will. Wir reinigen und klären noch einmal unsere innere Erde von nicht mehr dienlichen Aspekten und würdigen, vergeben und verdanken, das was gehen darf.  Dann richten wir den Blick nach vorne und wagen den Schritt auf eine kraftvoll bereinigte Erde in die neue Zeit. Bei all dem stehen wir in enger Verbindung mit der Großen Mutter, Mutter Erde, die uns mit der Frühlings- und Erwachungskraft liebevoll zur Seite steht.

Seminargebühren: 320 Euro (zzgl Übernachtung und Vollpension)

Übernachtung/Vollpension: siehe Tarife des Seminarhauses "Total Art Oasis" 

Anmeldung unter www.oyas-blessing.ch

Seelengesang & Aufstellung

Tagesseminar

„Seelengesang & Aufstellung“

IJah Sabine Seelig & Birgit Leibfried

An diesem Tag reisen wir mit Hilfe des Seelengesanges ins Feld der Ahninnen und Ahnen. Du wirst die Gelegenheit haben Deinem tieferen Anliegen auf die Spur zu kommen. Im geschützten Raum und mit Hilfe der systemischen Aufstellungsarbeit bist Du eingeladen blockierende Energien anzuschauen und zu bewegen. Auch hierbei werden Seelengesang, Trommeln und andere heilsame Werkzeuge hinein fließen. Du kannst wählen zwischen einer eigenen Aufstellung oder als Mitstellerin dabei zu sein. In beiden Fällen bist Du Teil des heilsamen Geschehens, das auch mit Deinem Anliegen zu tun haben wird.

Mögliche Themen:
familiäre und biografische Themen, Paarkonflikte, körperliche Symptome, Verlustthemen usw.
 
Zur Person IJah Sabine Seelig:
3jährige Ausbildung zur Systemtherapeutin am Institut für systemische Familientherapie Hinterthan (ISFH). Seit Anfang 2013 bietet sie systemische Aufstellungen sowohl als Gruppenseminar als auch in der Einzelberatung an.

 

10Uhr - ca 20Uhr

Im Klangwerk, Nauwieserstraße 19, 66111 Saarbrücken

Investition: als AufstellerIn 160€ / als MitstellerIn: 60€

Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schamanische FrauenWoche Toskana

Frauenwoche Toskana vom 22.-29. Juli 2023
 
 

In dieser tantrisch-schamanischen Woche werden wir uns dem ganz ursprünglich Weiblichen widmen.

Wir tauchen tief in die archaische Frauenkraft ein und stoßen jene alten geheimnisvollen verborgenen Türen

wieder auf, die schon lange vor unseren biografischen Erfahrungen verriegelt worden sind. Dabei sinken wir

tief in unseren Schoß ein und verbinden uns mit der Energie der äußerst kraftvollen Sakral-und Wurzelchakren,

letzteres enthält den Schlüssel zum Tor ins Herz von Mutter Erde. Die Schoß-Erd-Verbindung wird ein wichtiger Teil sein.  

Im Kreise der Schwestern begegnen wir altem Schmerz der Ahninnen und dem weiblichen Kollektiv und machen uns gemeinsam auf

die Suche nach der Urmutter, jener urweiblichen Kraft in uns, die uns selber in Zyklen immer wieder neu gebären lässt, die uns nährt

und die uns befähigt loszulassen, wenn die Zeit für den nächsten Zyklus reif ist. 

Im Kontakt mit dieser Kraft kann es zunehmend gelingen, wirklich Verantwortung für uns selber zu übernehmen und uns von

Bedürftigkeiten und Abhängigkeiten im Außen zu lösen. Wir beginnen, uns wieder an unsere uralten Fähigkeiten zu erinnern, die

Sprache des Universums wahrzunehmen und erwecken unser Ur-Weib und damit auch die innere Schamanin wieder zum Leben.  

Damit wird der Weg frei für das, was eigentlich immer schon da war und in gewaltiger Kraft durch uns und mit uns fließen uns sich

ausdrücken will. Wir begreifen, dass in uns und durch uns eine uralte nährende, lebendige, kraftvolle Liebesbeziehung wirkt, von der

wir niemals wirklich getrennt worden sind.

 

Das Seminar leiten wir im wunderschön und einsam gelegenen Seminarhaus Capannacce - in mitten von Olivenbäumen, Lavendel und

Rosmarin, mit Pool und leckerem Essen - Mutter Erde beschenkt uns für diese Woche mit einem sinnlich-erdigen und kraftvollen

Raum. 

 

 

 
Termin: 22.-29.Juli 2023 mit Brigitte und Birgit 
 
Investition: 520€ / Frühbucher bis 15.3.2023: 460€  (zzgl Übernachtung/Vollpension) 

Für mögliche Ermäßigung, nimm gerne mit uns Kontakt auf. 

Übernachtung und Vollpension: vgl. Tarife des Seminarhaus Le Cappannace (https://www.toscananascosta.it)

Anmeldung unter: www.oyas-blessing.ch

 

Wir freuen uns auf euch!

Brigitte & Birgit

 

Ins Leben sterben

Wie würdest Du leben, wenn Du wirklich furchtlos wärst?
 
Dieses Seminar ist ein lebensbejahendes Intensiv-Seminar, das dich in Kontakt kommen lässt mit deiner ureigenen Lebendigkeit und Lebensfreude.
Viele Menschen, deren Zeit gekommen ist, dieses Leben hier auf der Erde zu verlassen, fühlen auf dem Sterbebett eine tiefe Reue darüber, nicht gelebt zu haben, was ihnen wichtig war.

Indem wir dich mit sanften Übungen, Meditationen und Ritualen mit der Vergänglichkeit, dem Loslassen und dem Sterben in Kontakt bringen, hast du die Möglichkeit, Schritt für Schritt deinen Konflikten, Hindernissen und Ängsten zu begegnen, die damit verbunden sind, dich neu zu orientieren und deinem Leben eine neue Wende zu geben.

Dadurch kann ein neues Bewusstsein in dir entstehen, das dich erkennen lässt, was dir wirklich wichtig ist. Du entscheidest dich dann bewusst für dein Glücklich Sein und lässt dich nicht mehr durch deine Ängste und Scham leben.

"Ins Leben sterben" heißt: dich ins Leben zu verlieben und dich dafür zu öffnen, dass das Leben dich begehrt.
 
Es lohnt sich....
 
Mit Hanne Schaub und Birgit Leibfried